Cannabisöl kaufen

FAQ´s häufig gestellte Fragen

Was ist CBD?

FAQ´s FAQ´s FAQ´s FAQ´s FAQ´s FAQ´s FAQ´s

Cannabidiol ist  ein Extrakt welches aus der landwirtschaftlich angebauten, weiblichen Cannabis Pflanze gewonnen wird. Es handelt sich um eine  Verbindung aus verschiedenen, wirkungsvollen Inhaltsstoffen. Das eigentliche CBD wird meist in Hanföl gelöst angeboten. Die Wirkung verdankt Cannabidiol in erster Linie seinen reichhaltigen Wirkstoffen, den Cannabidoiden.

Weiterhin sind in CBD die wichtigen Omega-3 und Omega-6-Fettsäuren enthalten. Das ideale Verhältnis von 1;3 sorgt für saubere Blutgefäße, junge Zellen und ein gesundes Herz.

CBD Öl wird im Allgemeinen als Nahrungsergänzungsmittel angeboten, so dass keine Apothekenpflicht besteht. Dies hat für Sie als Kunde Vor- und Nachteile. So wirkt es sich preismindernd aus, dass mehr Wettbewerber das gesundheitsfördernde Öl anbieten dürfen. Dafür sind Sie als mündiger Konsument jedoch gefordert, sich über die Güte und Reinheit der angebotenen Produkte genau zu informieren.

Welches sind die wichtigsten Inhaltsstoffe?

CBC soll eine schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkung haben. Dazu kommt ein positiver Einfluss auf die Zell-Erneuerung.

CBD hilft in erster Linie bei der Bekämpfung chronischer Schmerzen. Es ist der Stoff, der bei Arthritis, Migräne, Krämpfen, Epilepsie und anderen Problemen gute Dienste leistet.

CPDA wird nachgesagt, dass es zum Absterben von bösartigen Brustkrebszellen beitragen kann. Weiterhin hilft es Menschen, die stark und häufig unter Übelkeit leiden.

CBG ist ein Cannabidoid, das Bakterien der verschiedensten Arten abtöten kann. Mit diesem Stoff schützen sich nicht nur Hanfpflanzen vor natürlichen Feinden und Krankheiten, er kann auch uns Menschen dabei helfen gesund zu werden oder zu bleiben.

CBN wirkt beruhigend auf unser Nervensystem und lindert Anspannungen und Angstzustände. Außerdem kann er Menschen mit Glaukomen dabei helfen, den Augeninnendruck zu senken.

Cannabisöl/CBD-Öl für Haustiere

Zunächst werden wir deutlich machen, dass es unterschiedliche Meinungen über die positiven Auswirkungen von CBD öl gibt. Zwei Studien haben gezeigt, dass CBD öl Tieren in einer Reihe von Punkten helfen kann, aber es wurden auch Studien durchgeführt, um das Gegenteil zu zeigen. Daher können wir nicht garantieren, dass Ihr Haustier einige der unten aufgeführten positiven Effekte erfährt. CBD öl kann verwendet werden, um sowohl physischen als auch psychischen Störungen bei Tieren entgegenzuwirken. Eines der Dinge, die CBD öl an Tieren verwendet werden kann, sind wütende Hunde. Zum Beispiel können Hunde Angst haben, allein zu Hause zu sein. Hier kann CBD öl verwendet werden, um Angst zu reduzieren. Andere Dinge, die CBD öl positiv beeinflussen kann, sind: Infektionen bekämpfen Allgemeiner Schmerz Schweißen von Wunden Ernährungsregulierung Angst Darüber hinaus gibt es auch einige, die glauben, dass CBD öl verwendet werden kann, um Krebs zu bekämpfen. Es ist immer noch nicht wissenschaftlich bewiesen, aber wenn Sie sich im Internet umsehen, finden Sie viele Menschen, die positive Erfahrungen mit CBD öl als alternatives Medikament für krebsbefallene Tiere gemacht haben.

Quelle / hanfpedia.de

Wogegen könnte CBD Öl für Hunde, Katzen und Pferde helfen?

Mal ehrlich, gibt es etwas schlimmeres als sein Hund, seine Katze oder gar sein Pferd leiden zu sehen? Wohl kaum. CBD Öl für Hunde, Katzen und Pferde könnte auch bei vielen Erkrankungen und psychischen Störungen wertvolle Hilfe bei Ihrem Haustier leisten. Unter anderem wird es von Kunden verwendet bei:

  • Angstzuständen (z.B. wenn der Hund Angst hat zu Hause allein zu bleiben) [2]
  • Infektionen
  • Schmerzen
  • Wundheilung
  • Fettknötchen (zum überwinden)
  • altersbedingten Symptomen (zur Verringerung)
  • Verdauungsstörungen und Erbrechen
  • epileptischen Anfällen
  • psychischen Störungen
  • Krebs u.v.m. [3]

Warum ist CBD-Öl auch für mein Haustier geeignet und in welchen Fällen?

Zuerst einmal ist es wichtig zu erwähnen, dass alle Tiere einen gesundheitlichen Nutzen von der Verwendung von CBD Öl für Tiere erhalten können, auch ohne eine körperliche oder psychische Erkrankung zu haben. Hier ist eine Übersicht was CBD Öl für Tiere bei Ihrem Haustier bewirken könnte: Es …

  • wird ruhiger und entspannter
  • leistet wertvollen Komfort in den letzten Stunden des Lebens
  • reduziert den Angst- und Stresslevel
  • hilft chronische Schmerzen zu lindern
  • verbessert die neurologischen Funktionen
  • macht das Tier beweglicher und verbessert seine Aktivitäten
  • unterstützt eine gesunde Verdauung
  • unterstützt das Immunsystem

Hast Du eigene Erfahrungen mit CBD-Öl gemacht?

Wenn Du schon Cannabisöl/CBD-Öl nutzt und uns deine Erfahrungen mitteilen magst, dann schreib uns doch in den Blog bzw. schreib uns eine E-Mail. Wir würden gerne das Wissen der Gemeinschaft nutzen und anderen interessierten Personen zu kommen lassen. Natürlich waren wir deine Anonymität im Netz und verzichten auf Namen sofern dieses gewünscht wird.

https://www.cbdoele.store/blog/